Ruth Müller-Lindenberg | Claudia Terne | Vicente Bernaschina

© Abbildung siehe Exp.-Nr. 84 und 92a

Aus Anlass des 300. Geburtstages von Friedrich II. zeigte das Musikinstrumenten-Museum des Staatlichen Instituts für Musikforschung in Berlin vom 26.01.12 – 24.06.12 die Sonderausstellung: »Friedrichs Montezuma. Macht und Sinne in der preußischen Hofoper«. Im Zentrum stand die von Carl Heinrich Graun um 1755 komponierte Oper Montezuma, für die der Preußenkönig selbst das Libretto verfasst hatte.
Auf dieser Website können Sie alle Ausstellungstexte nachlesen, viele der ausgestellten Exponate sehen und einige Audioguide-Tracks hören. Zugleich dokumentiert die Internetpräsenz auch das breitgefächerte Veranstaltungsangebot an Vorträgen, Konzerten sowie das wissenschaftliche Symposium, das im Kontext des Ausstellungsthemas stattfand.




Ausstellungstrailer auf Englisch



»Friedrichs Montezuma
Macht und Sinne in der preußischen Hofoper«


Publikation zur Sonderausstellung »Friedrichs Montezuma - Macht und Sinne in der preußischen Hofoper« (26.1.-24.6.2012) im Musikinstrumenten-Museum des Staatlichen Instituts für Musikforschung Preußischer Kulturbesitz von Ruth Müller-Lindenberg

Mit Beiträgen von: Ruth Müller-Lindenberg • Vicente Bernaschina • Ulrike Eberle • Thomas Ertelt • Conny Restle • Claudia Terne

ISBN 978-922378-27-3

bestellbar über den: Shop des »Staatlichen Instituts für Musikforschung«




    

|||